10. Spieltag - Remis gegen Kirchfeld


1. Mannschaft holt Punkt 

 Die 1. Mannschaft zeigte zwar einen großen Kampf und ging auch in der 25. Minute durch Alisa Jeckel in Führung, musste aber (mal wieder) durch einen Sonntagsschuß in der 45. Minute den Ausgleich hinnehmen. Gefühlt der 20 Sonntagsschuß in dieser Saison den die Mannschaft wegstecken musste. Und vorne kommt dann auch noch das Pech hinzu. Lizzy Musler umspielte die Torhüterin und schob aus spitzen Winkel den Ball in Richtung leeres Tor - Innenpfosten und wieder raus...Julia Krämer und Anna Betsche mit guten Möglichkeiten auf 2:0 zu erhöhen, welche die Torhüterin aber entschärfen konnte.

  Alles schreit nach Strafstoß in Halbzeit 2 - leider nur Freistoß an der Strafraumgrenze - Alisa legt quer auf Nadja Schlude, diese zieht ab und Zentimeter am rechten Pfosten vorbei. 

 Auch hier hat das Team nie aufgegeben und wollte den 3er, aber momentan ist das Glück nicht auf unserer Seite.

 Aber Glück kann man sich erarbeiten, dass werden wir weiter machen... !!! 

 Besonderst loben darf man hier auch einmal die Abwehr (welche meisten in den Berichten zu kurz kommen), welche komplett umgestellt werden musste. Katharina Meier, Debora Di Naro, Selina Winter und Julia Vogel machten einen guten Job und ließen nicht viel Großchancen zu.