10.03.2018 Sieg im Rückrundenauftakt


SG Waldbronn Frauen schlagen den amtierenden Meister mit 3:0 !!!


Wie auch im Hinspiel konnten sich die SG Waldbronn Frauen gegen den aktuellen Meister aus Jöhlingen durchsetzen. Im Hinspiel siegte man knapp mit 3:2.

Die Vorzeichen standen allerdings im Vorfeld nicht wirklich gut. Die komplette Abwehr musste heute ersetzt werden. 

Auch die Torhüterin wird auf unbestimmte Zeit ausfallen.

Aber was die Mannschaft auf dem Platz zeigte war aller Ehren wert. Jeder rannte und kämpfte für jeden - es war toll anzusehen. In der ersten Halbzeit vergab man anfangs allerdings beste Chancen um in Führung zu gehen. Die Erlösung erfolgte Mitte der ersten Halbzeit mit dem 1:0 Führungstreffer durch Natalie Körner.

Auch in der zweiten Hälfte ließ man nicht nach und kämpfte um jeden Ball. So konnte man noch 2 Tore nachlegen. Diese erzielten Alisa Jeckel und Filiz Sahin. 

Man hatte zwar in einigen Situationen Glück als der Gegner lediglich das Aluminium traf aber auch mit Diana Schäfer einen guten neuen Rückhalt im Kasten. 

Antje Reschke durfte heute Ihr Debüt im Trikot der SG Waldbronn feiern.

Hut ab Mädels für diese tolle und geschlossene Mannschaftsleistung !!!

Ein enorm wichtiger Sieg da der Mitkonkurrent aus Pfaffenrot ebenfalls einen Sieg verzeichnen konnte.

Somit wurde aber die Tabellenführung erst einmal verteidigt.


Wir wünschen unserer Torhüterin Desiree Walter gute Besserung und hoffen das Sie bald wieder fit ist!!!