7:0 Debakel der SG Frauen in Ettlingenweier...


Eigentlich möchte ich hierzu nicht viel schreiben, denn was da heute auf dem Platz gezeigt wurde war F-Jugend Niveau.
Von 11 Spielern 8 Totalausfälle.Lediglich eine Julia Krämer und eine Jessy Gress stemmten sich gegen die Drohende Niederlage und rannten sich die Lunge aus dem Hals.
Mir ist bewusst das wir heute mit dem letzten Aufgebot angetreten sind, aber mit Kampf und Laufbereitschaft kann man einiges bewirken. Nichts davon war heute zu sehen.
Der Ballführende hatte keine Anspielmöglichkeiten, die Fehlpassquote lag gefühlt bei 90% - so kann man nicht gegen eine Mannschaft wie Ettlingenweier antreten. Welche somit, über 90 Minuten, keine Mühe hatte und die 3 Punkte locker nach Hause brachten.
Unsere Torhüterin konnte einem leid tun. Was zu halten war hat sie gehalten.

Vielleicht habe ich eine Mannschaftsfeier gestern verpasst - dass wäre wenigstene eine Erklärung...

 Jetzt kann die Mannschaft zeigen, dass es eine Mannschaft ist und an der Niederlage wachsen.