9. Spieltag - Erneute Niederlage in Niefern


Schlechteste Saisonleistung beschert SG Frauen 2:0 Niederlage...

 Ein Spiel welches schnell erzählt ist. Keine Laufbereitschaft, keine Passgenauigkeit, keine kreativen Momente - Kurzum eine verdiente Niederlage die aufgrund der 3 Aluminiumtreffer des Gegners noch hätte höher ausfallen können.

 Unsere Torhüterin Amy Marina Bugger hat gehalten was zu halten war und sorgte auch in der ersten Hälfte dafür das die Null bis zur 45. Minute stand. 

 Man spielte dem Gegner die Bälle regelrecht in die Füsse, nicht nur im Mittelfeld, auch in der Abwehr legte man die Bälle den Stürmern noch selber vor. 

 In Normalform war heute, bis auf Xenia Martin und eine 15jährige Cora Bischoff, keine der Spielerinnen.

 Die einfachsten und selbstverständlichsten Dinge funktionierten nicht bzw. wurden nicht umgesetzt. 

 Das bei diesem jungen Team solche Schlüßelspieler wie Natalie Körner, Julia Musler, Nadja Schlude und Jessy Gress auf Dauer schwer zu ersetzen sind macht sich in dieser Phase der Saison richtig bemerkbar. Das Team kann mehr, nur wird es zur Zeit einfach nicht abgerufen.😭