Bei besten Fritz Walter Wetter - SG Frauen testen gegen Baden Oos - Endstand 4:1


Im Rahmen des TSV Etzenrot Spieltages bestritten die SG Frauen ein Testspiel gegen die Frauenmannschaft des FV Baden Oos.Nach den Heimspielen der 1. und 2. Herrenmannschaften, sowie der Premiere der neuen Trikots, rundeten die SG Frauen den Fußballtag mit ihrem Testspiel ab.Vor dem Anpfiff begutachtet Rainer Scharinger die neuen Trikots aller Teams, welche nun das Logo von Scharinger & Friends zieren.Über die ersten Halbzeit gibt es nicht viel zu sagen, außer dass die Mannschaft einfach nicht zu ihrem Spiel fand. Es gelang einfach nicht den Ball einmal über 2,3 Stationen in den eigenen Reihen zu halten. Daher war der Pausenrückstand von 0:1 folgerichtig. Man fand viel zu selten ein Mittel gegen die 4er Kette des Gegners.Nach der Halbzeitansprache zeigte das Team, dass sie es doch können. Die Pässe kamen an, man spielte ideen- und abwechslungsreicher, Schnittstellenpässe in die Spitze... Das war nun Fussball. Bis auf Lattentreffer des Gegners lies man kaum noch Chancen zu und im Gegenzug nutzte man seine eigene Möglichkeiten zum Torerfolg. Leoni Yousefian, 2x Sanja Münch sowie Judith Reiser stellten den 4:1 Endstand her. 

Randnotizen zum Spiel:

Larissa Gehrmann absovierte Ihr erstes Spiel für die SG

Leoni Yousefian erzielt in Ihrem 3. Spiel ihr erstes Tor für Frauen 

Judith Reiser erzielte ebenfalls ihr erstes Tor - im 2. Spiel für die SG

Sanja Münch gelang ihr erster Doppelpack in ihrer 52. Partie