Ein Testspiel und seine Folgen..


Am gestrigen Mittwoch starteten die SG Frauen in die neue Saison. Niemand anderes als der Titelanwärter vom PSK war der Gegner.Um die 11:0 Niederlage zu erklären müssen wir einige Tage zurück. Um genau zu sein zum vergangenen Sonntag als die SG Elf ein "Testspiel" beim Südbadischen Vertreter aus Muggensturm bestritt.Nach 45min. mussten wir diesen Test abbrechen. Grund hierfü war, dass 3 Spieler verletzungsbedingt frühzeit das Feld verlassen mussten. Unsere Spielerin Anna Gehrmann musst sogar ins Krakenhaus (Außenbandriss). Somit gingen wir extrem geschwächt in die neue Saison. Die etablierte Innenverteidigung viel komplett aus, dazu noch krankheitsbedingte Ausfälle - dies war an diesem Tag, gegen einen spielstarken Gegner, nicht zu kompensieren. Die Mädels gaben ihr bestes und erarbeiteten sich auch einige gute Gelgenheiten, doch wenn es nicht läuft dann findet der Ball auch bei besten Chancen nicht den Weg über die Torlinie. So z.B. ein Lattentreffer von Jacky Mitte der 2. Halbzeit.

ALLEN UNSEREN VERLETZTEN UND KRANKEN SPIELERINNEN WÜNSCHEN WIR GUTE BESSERUNG !!!