Nach der langen Winterpause und lediglich 2 Trainingseinheiten durften die SG Frauen am heutigen Mittwoch zu ihrem ersten Testspiel antreten. Gegner war, auf dem heimischen Kunstrasen, die Mannschaft der SG Pfaffenrot/Grünwettersbach. Trotz des ungewohnten Großfeldspieles für unsere Gäste lief die Partie anfangs recht ausgeglichen. Man brauchte nach der Winterpause wieder etwas Zeit um in die Partie zu finden und spielte etwas zu umständlich in der Vorwärtsbewegung. Trotzdem fand der Ball, in der 12. Spielminute, den Weg ins Tor. Flanke Cora Bischoff - Direktabnahme Jacky Heitz - 1:0. Dies Führung brachte etwas Ruhe in das Spiel, sodass man sich in der ersten Hälfte der Partie einige Chancen erarbeiten konnte. Zwei dieser Chancen verwertete wiederholt Jacky Heitz zum 2:0 (27.) und Julia Krämer zum 3:0 (29.) Halbzeitstand. In 2. Durchlauf vergab mein einige gute Möglichkeiten, lediglich Anna Gehrmann konnte in ihrem 4. Spiel für die SG ihren ersten Treffer bejubeln (54.Minute). Aufgrund der hohen Spieleranzahl (20) wurde in Durchgang zwei viel gewechselt, sodass der Spielfluss etwas verloren ging. Trotzdem war es unterm Strich und für das erste Spiel nach der Winterpause, ein guter Auftritt der Frauenmannschaft.


Es spielten: Diana Schäfer, Cora Bischoff, Julia KrämerHannah Fabry, Anna Betsche, Selina Winter, Lilly Yousefian, Jacky Heitz, Lizzy Musler, Larissa Gehrmann, Lisa Becker, Katharina SchatzlJelena MiricSanja Münch, Katharina Meier, Anna Gehrmann, Jana Bauer, Leoni Yousefian, Sarah Leyda, Judith Reiser