Unser Jugend - NEWS


Spieltag 3
C Mädels erneut mit Punkteteilung
Bei grauen Wolken und langen Diskussionen wie man spielen soll, startete das Spiel gegen Wilferdingen. Wir starteten 9vs7 und waren somit im Vorteil. Diesen merkte man gleich in der 10 Minute als Amelie die Chance zum 1-0 hatte - leider verfehlte der Schuss sein Ziel. 7 min später hat Amelie wieder die große Chance das 1-0 zu machen und wieder geht es knapp am Gehäuse vorbei. 
Jetzt kam die 8 Spielerin ins Feld, somit spielten wir 8vs9 und man merkte das es relativ ausgeglichen war. Es kamen leider sehr viele Pässe nicht da hin wo sie sollten und die Zweikämpfe waren auch eher mangelhaft. So ging es in die Halbzeit.
In Minute 44 nahm die Gegnerische Torfrau außerhalb vom 16ner den Ball in die Hand und musste mit Rot vom Platz. Wieder 7vs9. Arven brachte den Freistoß scharf rein und nach ein wenig Verwirrung konnte Arven im Nachsetzen den Ball im Tor unterbringen. 1-0. Man merkte dem Gegner die Verunsicherung an, was unsere Mädels direkt nutzen konnten. Paula dribbelt sich durch 3 Mädels durch und erzielt das 2-0. Es ging eigentlich nur auf das gegnerische Tor. Emma S und Paula konnten sich immer wieder durchdribbeln aber leider war man zu ungenau beim Abschluss. Durch einen 9 Meter konnten der Gegner auf 1:2 verkürzen - der erst super gehalten worden ist- aber im Nachschuss dann doch im Netz zappelte.
Kurz vor Schluss kamen die Gegner nochmal aufs Tor und diese Chance konnten sie zum 2-2 nutzen. 
Wieder hat uns einfach die Konzentration gefehlt...SCHADE, der Sieg wäre mehr als verdient gewesen.